0345 - 239 76 239
Sicherheit für Türen und Fenster
Mo-Fr 08-16 Uhr

Verlängerungen VK AK 450 montieren

Schritt 4 - Montage - Verlängerungen VK AK 450

Setzen Sie die Getriebeverlängerung VK AK 450 in die Beschlagsaufnahmenut des Fensterflügels an der Band- oder Unterseite ein (siehe Bild).

Die Getriebeseite (die Seite mit Griff) und die obere Seite des Fensters werden mit den entsprechenden Teilen (Getriebeverlängerung und Scherenverlängerung) verbunden.

Achtung! Bei Fenstern die weniger als 700 mm breit oder hoch sind, bedarf es keiner Verlängerung VK AK. Verwenden Sie in dem Fall das Koppelelement (siehe nächster Schritt).

Führen Sie bei der Montage der Getriebeverlängerung die unten aufgeführten und illustrierten Schritte der Reihe nach aus. 


  1. Pilzkopf-Bild-1Getriebeverlängerung an Ihren Fensterflügel anpassen und gegebenenfalls kürzen
  2. Pilzkopf-Bild-3markieren Sie die Schnittkante mit einem
  3. Pilzkopf-Bild-4Getriebeverlängerung an der Markierung mit einer Metallsäge, einem Bolzenschneider oder mittels Trennschleifer / Flex kürzen
  4. Pilzkopf-Bild-6montieren Sie die gekürzte Getriebeverlängerung. Achten Sie darauf, dass die Zahnstange in den Koppelschuh der Eckumlenkung eingerastet ist.

  5. Pilzkopf-Bild-7Getriebeverlängerung mit Schrauben befestigen 
  6. Pilzkopf-Bild-9Getriebeverlängerung mit Stulpplatte sichern 

 

 


Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel