0345 - 56 00 395
Sicherheit für Türen und Fenster
Mo-Fr 08-16 Uhr

Verlängerungen Schere montieren

Schritt 4 - Montage - Verlängerungen Schere - Scherengetriebe

Das Scherengetriebe ist nur einmal im Lieferumfang enthalten. Das Scherengetriebe wird an der Oberseite des Fensterflügels montiert. Sie wird falls notwendig gekürzt oder kann mit den Verlängerungen VK AK 450 bis zum Koppelschuh der Eckumlenkung verlängert werden. 

Achtung! Achten Sie auf die Beibehaltung der werkseitigen Mittenstellung der Pilzzapfen.

Führen Sie bei der Montage der Getriebeverlängerung die unten aufgeführten und illustrierten Schritte der Reihe nach aus. 


  1. Winkhaus_031584e93530f13b

    Scherengetriebe für die Schere 
    Suchen Sie zuerst das Scherengetriebe. Im Lieferumfang ist nur ein Stück je Fenster enthalten.

    Achtung! Achten Sie auf die Beibehaltung der werkseitigen Mittenstellung der Pilzzapfen.


  2. Winkhaus_032

    Scherengetriebe in die Aufnahmenut
    Setzten Sie das Scherengetriebe in den vorgesehenen Koppelschuh für die Schere ein. Hiervon ist jeweils ein Teil im Lieferumfang enthalten. 


  3. Winkhaus_033

    Scherengetriebe kürzen / verlängern
    Falls gekürzt werden muss, nehmen Sie entsprechend Maß. Setzten Sie das Scherengetriebe in den vorgesehenen Koppelschuh für die Schere ein und übertragen Sie den Schnitt am gegenüberliegenden Koppelschuh.


    Verlängern können Sie das Scherengetriebe mit der Getriebeverlängerung VK AK 450.


  4. Winkhaus_034

    angepasstes Scherengetriebe einsetzen
    Zugeschnittenes Scherengetriebe mit der Verzahnung in die Koppelschuhe einrasten und anschrauben.

     


  5. Winkhaus_035

    Scherengetriebe mit Stulpplatte befestigen
    Nutzen Sie für das Befestigen des Scherengetriebe und der eventuell verbauten Getriebeverlängerung die dafür vorgesehenen Schrauben.


  6. Winkhaus_036

    Stulpplatte befestigen
    Schnittstelle vom Scherengetriebe mit Stulpplatte sichern.


  7. Winkhaus_053

    Scherengetriebe befestigen
    Zum Befestigen des Scherengetriebes benutzen Sie die dafür vorgesehenen Schrauben.


  8. Winkhaus_055

    Scherenarm einsetzen
    Den Scherenarm in die vorgesehene Lagerstelle am Scherengetriebe einrasten und in Verschlussstellung bringen.


  9. Winkhaus_057

    Schere, eingesetzt
    So sieht es aus, nachdem der Scherenarm eingesetzt wurde.


  10. Winkhaus_056

    Scherenarm in Verschlussstellung bringen
    Nach dem Einrasten des Scherenarms bringen Sie die Schere in Verschlussstellung.


 

 


Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel