0345 - 239 76 239
Sicherheit für Türen und Fenster
Mo-Fr 08-16 Uhr

Montageanleitung für WINKHAUS activPilot

Voraussetzungen für die Montage

Wir möchten Ihnen hier eine Anleitung für den Einbau des Nachrüstsatzes für Pilzkopfverriegelung zur Hand geben. Mit Hilfe dieser Anleitung und etwas handwerklichem Geschick sollten Sie in der Lage sein, die Beschläge und Schließbleche Ihrer Fenster selbständig zu wechseln.

Bei Fragen zur Einbauanleitung erreichen Sie uns ebenfalls telefonisch oder per email.

Was benötigen Sie zur Montage?

  • ein für das Fenster passenden und vollständigen Nachrüstsatz
  • 1 Person – Der Umbau kann von einer Person bewältigt werden.
    Jedoch beim Ausbau von größeren Fensterflügeln empfehlen wir Ihnen eine zweite Person zur Unterstützung (nur für den Ausbau und den Einbau des Fensters).
  • Werkzeug
    • Hammer
    • Schraubendreher
    • Akkuschrauber mit Kreuz-Bit und Torx-Bit
    • Metallsäge oder Bolzenschneider bzw. Trennschleifer (Flex)
    • Zollstock
    • eventuell Imbusschlüssel
    • sofern Sie keine passenden Schrauben mitbestellt haben empfehlen wir einen Bohrer
  • etwa 1 Stunde Zeit pro Fenster

Montageanleitung in wenigen Schritten

Nachfolgend finden Sie unsere Schritt für Schritt Anleitung für den Einbau eines Nachrüstsatzen für Pilzkopfverriegelung. Bitte lesen Sie die Hinweise gründlich und beachten Sie die Reihenfolge der Arbeitsschritte, um Einbaufehler zu vermeiden.

  1. Fenster ausbauen
  2. Demontage der alten Beschläge
  3. Demontage der alten Schließbleche
  4. Montage der neue Beschläge mit Pilzkopf
  5. Fenster einbauen und Montage der neuen Schließbleche, Fenstergriff

 

 


Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel